Pruefungsvorbereitung ETH-Assessment in Analysis und Lin-Alg

Jetzt Kontakt aufnehmen
 

Oberstes Ziel: Die Prüfung ETH-Assessment  August 2019, in den Blöcken Analysis und Lineare  Algebra, zu bestehen! (mit Unterstützung unserer  effizienten Prüfungsvorbereitung!)

Die meisten StudentInnen der ETHZ haben grossen Respekt vor dem Prüfungsblock Analysis und Lin Alg. Die Durchfallquote variiert zurzeit zwischen 55-70 %(Sommer 2017 sagenhafte 73.1 !!  neues Konzept!). Die Folge ist, dass ein weiteres Studienjahr notwendig wird. Seit einigen Jahren bereiten wir mit viel Erfolg ETH-StudentInnen gezielt auf die Assessment-Prüfung vor.

Methode:
Wichtige Themen wie Vektor-Analysis, Differentialgleichungen, Integrationsmethoden, Potenz-Reihen, u.a. werden nochmals systematisch erarbeitet, trainiert und perfektioniert, insbesondere für die Assessment-Prüfung. Anhand alter Prüfungsserien werden die Schwachstellen analysiert und beseitigt. Es werden starke Akzente gesetzt und vor allem auch die Selbstsicherheit des Prüflings gefestigt. Weiter werden strategische und mentale Aspekte der Prüfungsdurchführung trainiert, was in der Regel mind. zusätzlich eine Viertelnote ausmacht. Mathe-Coaching ist eine sehr personifizierte Methode, welche die Erfolgsaussichten oft um eine Note verbessert!

 

Sonderangebot:

Juni/Juli 2019 ist wieder Thomas Michaels, erfolgreicher Buchautor von Analysis 1 und 2, langjähriger und sehr erfolgreicher Assistent der ETHZ in den Basisvorlesungen Analysis I & II  und Lineare Algebra I & II, wieder in Zürich. Er hat die beiden bestens bekannten Bücher Analysis I & II geschrieben, welche von vielen ETHZ-Professoren wärmstens empfohlen werden! Über Mathematik-Lernen können direkt Lektionen bei ihm gebucht werden. Es sind noch ca. 45 Lektionen verfügbar! Liebe ETHZ-Studenten greift schnell zu. Die Reihenfolge der Anmeldung ist entscheidend. Füllt untenstehendes Formular aus oder schickt ein email oder telefoniert gleich!

Interessierte melden sich direkt bei Marcel Liechti,
Tel: 078 790 48 00 oder E-Mail: ml@mathematik-lernen.ch

 

Wichtig:  Schnell zugreifen! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
ETH-Assessment

Mit diesem Angebot sind wir einzigartig auf dem Markt!

Da auch wir nur eine beschränkte Anzahl bestens qualifizierte Mathematik-Coaches und Nachhilfelehrer verfügen lohnt es sich bei uns rechtzeitig über das Coaching für  ETH-StudentInnen zu informieren. Die Assessmentprüfung zu bestehen ist unserer Hauptziel; natürlich muss der Student intensiv mitmachen und genügend Ressourcen bereit stellen!

Interessenten
Interessierte melden sich direkt bei Marcel Liechti,
Tel: 078 790 48 00 oder E-Mail: ml@mathematik-lernen.ch

Tarife
Unsere Tarife variieren zwischen CHF 120.- bis 150.- /Lektion. (1 Lektion = 45 Min)

Mathematik Coaching

Zum Einsatz kommen nur hoch qualifizierte, erfahrene Mathematik-Coaches oder Fachleute mit ähnlichem Profil mit pädagogischem und didaktischem Leistungsausweis. Nicht nur Erfahrung auf der eingesetzten Stufe sind uns wichtig, sondern auch die Befähigung der Coaches, die Prüfungsvorbereitung effizient, personenspezifisch an die Bedürfnisse des Prüflings und den Prüfungsanforderungen anzupassen.
Wir setzen keine Studenten ein! Nehmen Sie unverzüglich mit uns Kontakt auf.

Einige positive Erfahrungen mit Mathe-Coaches von Mathematik-lernen

ETH-Studentin Mathe/Physik (Febr 2019) sagt überzeugt

Da ich in der Mittelschule vieles „verpennt“ hatte war mein Wissen in Mathe für die ETH absolut ungenügend.  ML schlug mir ein Zwei-Phasenkonzept vor: 1. Repetition des nötigen Mittelschulstoffes und 2. parallel  erklären und vertiefen des aktuellen Mathe-Stoffes.  Die grosse Erfahrung von ML half mir sehr . Er war nicht nur sehr nett und verständnisvoll, er forderte mich auch intensiv, was  das erste Mal in meinem Leben wo Mathe Sinn machte. ML ist eigentlich ein Motivationskünstler der für einen Mathematiker viel Humor besitzt (Gegenteil meines ehem. Mathe-Lehrers). Er begleitete mich das ganze Semester.  Wir konzentrierten uns vor allem auf die prüfungsrelevanten Themen. Die ETH-Prüfung nach dem 1. Sem. ging dann recht glatt über die Bühne mit der Note 5.5 im Schnitt und 5.25 in LinAlg.

Der grösste Nutzen war das gewonnene Selbstvertrauen in mein neu erworbenes Können sowie der resultierende Zeitgewinn! Weiter merkte ich, dass ich als Einzige in meiner Gruppe die Prüfung bestand. Vielen Dank. Hoffentlich kann ML mich noch weiter begleiten!

ETH-Student (Winter und Sommer 2018) D-Inf meint

Der Lehrer ML zeigte sehr grosses Einfühlungsvermögen und erkannte sehr schnell, wo meine Probleme lagen. Seine langjährige Erfahrung, sein breites Mathematik-Fachwissen und Fingerspitzengefühl gaben mir sehr grosse Sicherheit. Er war immer sehr gut vorbereitet und ging exakt auf meine Probleme ein, im Gegensatz zum Gymilehrer, den ich vorher hatte. Ich möchte auch seinen Humor und sein Interesse an meinen wahren Problemen hervorheben, was eher selten ist für einen Fachlehrer.  ML bereitete mich optimal auf die Assessment-Prüfung vor, bei der ich dann besser abschnitt als ich erwartete durfte. Vor allem das Fach Diskrete Mathematik hätte ich ohne ihn kaum geschafft. Ich kann ML nur bestens empfehlen.

ETH-Repetentin (Sommer 2017) Mathematik und Physik ist überzeugt

T.B hat die Vorjahres Assessment-Prüfung nicht bestanden! Unser Chief-Mathe-Coach ML nahm sich T.B ganz speziell an und konnte schnell feststellen, dass ihr Potential beachtlich war. In gewohnter Manier wurde speziell Analysis unter die Lupe genommen. T.B nahm die Empfehlungen bestens an. Kurz: die Abschlussnote in Analysis war eine blanke 6, bei einer Durchfallquote >73%. Das ist an der ETH alles andere als leicht!  Bravo! In LA gab es eine 4.5.
T.B hat extrem gut auf die Erläuterungen von ML reagiert, mit einem fantastischen Resultat!

ETH-Repetent-Assessment (2017), Bauing ist sehr happy

Die Analysis an der ETH zählt viele Credits-Points und ist sehr umfangreich. Der Mathe-Coach ML nahm mir die Angst und zeigte mir eindrücklich was prüfungsrelevant ist. Er fand genau die richtige Mischung zwischen popularisierend und exakt.  Seine Erklärungen waren sehr einfach, prägnant und voll einleuchtend. Sein grosses Fachwissen und seine grosse Geduld waren für mich genau richtig! Der Preis war völlig gerechtfertigt. Die Analysis-Prüfung bestand ich mit einer 5; die LA mit einer 4.5. Genial waren die Zusatzlektionen mit seinem Freund Thomas Michaels, der die beiden genialen Bücher Analysis I und II schrieb(wird von den meisten Professoren der ETH empfohlen). Ich kann Mathematik-lernen nur wärmstens empfehlen!

ETH-Repetentin (2016) D-Math ist begeistert

Mir machten vor allem die Vektor-Analysis und die Diff ‚-Gleichungen zu schaffen. Bei der ersten Prüfung ETH-Assessment  erzielte ich je die Note 2.5. Die Vorlesungen des Prof. waren zu abgehoben und der Übungsleiter gab ausser Tipps für die Aufgaben viel zu wenig Unterstützung. Ganz im Gegensatz zu ML, der nahm sich Zeit ausführlich und mit zusätzlich einleuchtenden Beispielen die schwierigen Themen zu erklären und mit mir einzuüben. Er gab mir die Sicherheit sehr viele „dumme“ Fragen zu stellen.

Er zeigte nebst grosser Fachkompetenz  und für einen Mathematiker sehr grosses Einfühlungsvermögen. Der Berater erkannte jeweils sehr schnell, wo meine Probleme lagen. Seine langjährige Erfahrung spürte man mit jedem Beispiel. Er war immer sehr gut vorbereitet, im Gegensatz zum Physik-Studenten, den ich vorher hatte. Dank ML bestand ich die Assessment-Prüfung mit gut, und kann jetzt mein Informatik-Studium fortsetzen. Ich wäre froh gewesen, wenn ich ML schon ein Jahr früher kennen gelernt hätte. Ich kann ML nur grossen Dank aussprechen… und meinem Kollegen, der mir ML empfohlen hatte.

ETH-Studentin (2015) ITET erinnert sich

Der Lehrer ML zeigte sehr grosses Einfühlungsvermögen und erkannte jeweils sehr schnell, wo meine Probleme lagen. Seine langjährige Erfahrung , sein Fachwissen und Fingerspitzengefühl gaben mir sehr grosse Sicherheit. Er war immer sehr gut vorbereitet, im Gegensatz zum Studenten, den ich vorher hatte. ML bereitete mich optimal auf die Assessment-Prüfung vor, bei der ich dann besser abschnitt als ich erwartete. Ich kann ML wärmstens empfehlen.

Masch. Ing. ETH (2014), Assessmentstufe, empfiehlt

Die Analysis an der ETH ist bekanntlich sehr anspruchsvoll und eigentlich oft zu theoretisch. Dr. HU nahm mir die Angst und zeigte mir klar was prüfungsrelevant ist. Sein grosses Fachwissen und seine grosse Geduld war für mich genau richtig! Der Preis war völlig gerechtfertigt. Die Prüfung bestand ich mit einer 4.5; vor allem musste ich keine „Zusatzrunde„ einschalten. Die Durchfallquote war übrigens in meinem Jahrgang immerhin 61 %!

Mathematik-lernen.ch war für mich ein Glücksgriff! Ich kann diese Dienstleistung bestens empfehlen.

Gratis Counter