Mathe-Nachhilfe-Psychologie

Die jüngsten Studienanpassungen gemäss Bologna-Reform verlangen von angehenden Psychologen viel umfangreichere Statistik-Kenntnisse als noch vor 5 Jahren. Das in der Statistik-Vorlesungen vermittelte Wissen ist recht umfangreich und wird auch geprüft. Viele Studenten/Innen haben während der Maturavorbereitung darauf spekuliert, dass Mathe fürs Studium nicht wichtig sein wird! Was ist zu tun?

Es empfiehlt sich dringend  für Studenten mit Mathe-Defizit sich früh bei uns zu melden. Wir sind darauf spezialisiert  das Defizit in Mathe zu eliminieren und das Assessment sicher zu bestehen. Unsere Mathematik-Coaches sind bekannt für ihre angenehme einfühlsame Art Mathematik zu vermitteln.

Interessenten melden sich direkt bei Marcel Liechti,

Tel: 078 790 48 00 oder E-Mail: marcel@liechti.ch